Die Zonser Stadtwache und die RedKids gehören der KG Rot-Weiß Feste Zons 1966 e.V. an.

 

RedKids

Der ursprüngliche Name der Gruppe war „RedGirls“ und wurde mit Beitritt des ersten männlichen Mitglieds in „RedKids“ umbenannt. Bei den RedKids tanzen Kinder im Alter von 3 bis 15 Jahren, die in 3 Altersgruppen aufgeteilt sind.

 

Im laufenden Trainingsjahr wird jeweils ein Gardetanz pro Gruppe und ein gemeinschaftlicher Schautanz einstudiert.

 

Stadtwache

Die Stadtwache wurde 1994 gegründet. Getanzt wurde zunächst in Landsknechtsuniformen und mit Hellebarde. Später wurde dann auch ein Schautanz einstudiert und es entstand eine gemischte Garde.

 

Da der Altersdurchschnitt von Jahr zu Jahr anstieg, geriet der Gardetanz in den Hintergrund und es wurden hauptsächlich Schautänze aufgeführt.

 

Im Jahr 2008 wechselten dann die Ü15-Kinder(Jugendlichen) der RedKids in die Stadtwache. Zusätzlich konnten männliche Mittänzer gewonnen werden, so dass nunmehr auch wieder ein Gardetanz mit Hebungen einstudiert werden konnte.

 

Weiterhin wird jedes Jahr ein Schautanz erstellt, bei dem sowohl Jung als auch Alt mittanzen.

 

Die Tänze der RedKids und der Stadtwache werden sowohl auf karnevalistischen als auch auf vielen anderen Veranstaltungen (z.B. Stadtfesten, privaten Feiern, Sportlerehrung, usw.) aufgeführt.